Shop Mobile More Submit  Join Login
×




Details

Submitted on
March 20, 2011
Image Size
158 KB
Resolution
501×452
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
92
Favourites
9 (who?)
Comments
7
×
Yesterday's moon 2 by Amizaras Yesterday's moon 2 by Amizaras
...
Add a Comment:
 
:iconluphia:
Luphia Featured By Owner Mar 20, 2011
I did one yesterday, too! <3 But yours is better! Awesome picture! why is it so red, did you change it afterwards?
Reply
:iconamizaras:
Amizaras Featured By Owner Mar 20, 2011  Hobbyist Photographer
Thank you, I shot the pic when moon was rising. Therefore it has this strange color
Reply
:iconluphia:
Luphia Featured By Owner Mar 20, 2011
aawww, I should have done that, too! I'll try next time, because it really looks awesome ^^
btw we've got the same cam but you have the better object lens :D
Reply
:iconamizaras:
Amizaras Featured By Owner Mar 20, 2011  Hobbyist Photographer
Wir können auch gern deutsch schreiben wenn es einfacher für dich ist ;)

das 250mm Objektiv ist für solche Aufnahmen schon toll, aber man stößt da definitiv an die Grenzen.

Das problem mit dem ich beim Mondaufgang zu kämpfen hatte, war das Streulicht. Aber daran wird gearbeitet.
Reply
:iconluphia:
Luphia Featured By Owner Mar 21, 2011
ach, ich bins so gewohnt auf DA englisch zu schreiben, dass ich das auch meist bei den deutschen mache :) und englisch übung ist nie schlecht.

Ich hab bis her nur ein 135mm Objektiv, das nenn ich mal Grenze! ;)

Wie löst du das Problem mit dem Streulicht? bzw. wie hast du vor, es zu lösen? ich hab die Kamera noch nich lange und muss mich erst noch eingehend damit beschäftigen. Hab ich zwar auch schon vorher, aber wenn man das Teil nicht in der Hand hat und die ganzen Einstellungen auch mal ausprobieren kann und deren Unterschiede sieht, ist das gelernte ganz schnell wieder weg...;)
Reply
:iconamizaras:
Amizaras Featured By Owner Mar 22, 2011  Hobbyist Photographer
Ich hab versucht mit der Gegenlichtblende dagegenzuhalten. Aber irgendwie war das auch noch nicht das wahre. Wenn ich ne Lösung gefunden hab, geb ich dir bescheid ;)

Ich hab vorher auch schon, aber die kosten für die Bildentwicklung fressen einem auf Dauer die Haare vom Kopf. Deswegen hab ich mir vor knapp einem Jahr die Canon geholt. Alles andere ist bei mir Zeitschriften und Bücher wälzen, ausprobieren, nochmal nachlesen, ausprobieren, rumexperimentieren, geringfügig nachbearbeiten mit Lightroom und dann hoffentlich endlich mal zufrieden sein.
Reply
:iconluphia:
Luphia Featured By Owner Mar 22, 2011
Danke für die favs! :)
über tips freu ich mich immer! Werd mir das mal alles aufschreiben und mir ne art persönliche Anleitung zum fotografieren zusammenstellen. Es gibt immer wieder Zeiten wo ich zu lange zu nichts komme und dann würde ich das alles wieder vergessen.
du kennst dich also auch mit analoger spiegelreflex aus? Da stell ich mir vor, dass die umstellung auf DSLR eigentlich recht leicht und vor allem angenehm ist!
Ich bin erst mit der digitalfotografie so richtige aufs fotografieren gekommen, vorher war es für mich einfach unbezahlbar.
ich hab mal lightroom nachgeschaut, das ist aber teuer...:)werd mir erstmal ne freeware besorgen. kennst du ne gute?
Reply
Add a Comment: